Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg
25 Jahre Diakonie
Bildleiste
 
Stiftung St. Georg-Hospital
 
  • Freiwilligendienst

  • Freiwilligendienst

  • Freiwilligendienst

 
Netzwerk
Netzwerk bürgerschaftliches Engagement

Mitte Juli 2018 startet unser neues Projekt - Gemeinsam engagiert macht stark. Wir wollen mit dem Aufbau des Netzwerks für bürgerschaftliches Engagement in der LEADER-Region Delitzscher Land dazu beitragen, dass helfende Menschen zu hilfesuchenden Menschen finden. ... mehr

 
Einladungen
Wir laden herzlich ein

Sowohl 500 Jahre Hospitalkirche St. Georg Delitzsch am 12. August, am 2. September der Diakonie-Sonntag als auch am 8. September 10 Jahre Ökumenischer ambulanter Hospizdienst werden gefeiert und wir laden recht herzlich ein ... mehr

 
Geburtstagsfeier
Kita "Zum Regenbogen" feiert Geburtstag

Das Diakonie-Kinderhaus "Zum Regenbogen" in der Delitzscher Gellerstraße hat wie so viele Kitas dieser Tage Sommerfest gefeiert. Dass die Kita aus vollem Herzen ein solches Sommerfest und zugleich den 25. Geburtstag der Einrichtung feiern konnte, ist etwas Besonderes... mehr

 
Diakoniekreuz
"unterwegs in guter Sache für einen Bus"

Der Diakonie-Geschäftsführer ist auf der Suche nach Firmen, Institutionen und Einrichtungen, die die Anschaffung eines Kleinbusses für die "Wohngemeinschaft Demenz" in der Stauffenbergstraße 22 in Delitzsch finanziell über eine Spende unterstützen können... mehr

 
Stefanie Kleye und Ulrike Denkinger
Diakonie errichtet Fachstelle Gewaltprävention

Seit Januar 2018 gibt es eine Fachstelle für Gewaltprävention in Eilenburg. Das Team, bestehend aus Stefanie Kleye und Ulrike Denkinger, bringt langjährige Erfahrungen aus der Kinder- und Jugendarbeit und der gewaltpräventiven Arbeit mit. mehr

 
Kathrin Herche-Hellmund
Kathrin Herche-Hellmund koordiniert den Hospizdienst in Schkeuditz

Im Jahr des zehnjährigen Bestehens des Ökumenischen Ambulanten Hospizdienstes der Diakonie Delitzsch/ Eilenburg erhielt das Team Unterstützung durch die gelernte Krankenschwester Frau Kathrin Herche-Hellmund. Qualifiziert durch ein Studium der Evangelischen Theologie mit Magisterabschluss, ihre jahrelange Erfahrung in der Krankenpflege sowie in der stationären und häuslichen Sterbebegleitung betritt sie kein Neuland. mehr

 
Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte
Eine Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte entsteht in der Stauffenbergstraße

Großbaustelle Stauffenbergstraße 22 – hier wird gegenwärtig von der Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch das ehemalige Bundeswehrwohnheim zu einem modernen Mehrfamilienwohnhaus umgebaut und modernisiert. mehr

 
Franka Martin
Neue Ansprechpartnerin für die Jugendlichen

Franka Martin ist für Laußig und Doberschütz die Neue in Sachen Jugendarbeit. Die lag seit Jahren brach. Die 29-Jährige weiß, worauf es ankommt. mehr

 
Gäste in der Tagespflege im Kosebruchweg 11
Ein Erinnerungskoffer und fast vergessene Rezepte

Sonne in die Herzen der Tagesgäste bringen nicht nur die gemütlich eingerichteten lichtdurchfluteten Räume der Diakonie-Tagespflege im Kosebruchweg 11. Auch die herzliche Art der vier Mitarbeiterinnen laden jeden ein. mehr

 
Bautafel Stauffenbergstraße
Baufortschritt in der Stauffenbergstraße in Delitzsch

Hier entsteht neben ca. 38 barrierefreien und altersgerechten Wohnungen unsere neue Tages- und Verhinderungspflege. mehr

 
neuer VW Caddy
Ein VW Caddy für die mobile Jugendarbeit

Am 19.02.2018 konnten wir einen neuen VW Caddy an unsere Mitarbeiterin Franka Martin, im Bereich der mobilen Jugendarbeit übergeben. mehr

 
Flyer Tagespflege Kosebruchweg
Neuer Flyer der Tagespflege Kosebruchweg erschienen

Die Tagespflege am Kosebruchweg Delitzsch ist ein besonderes Angebot für ältere Menschen, die zu Hause wohnen, tagsüber aber Gemeinschaft suchen und außerdem eine qualifizierte fachliche Pflege und medizinische Betreuung wahrnehmen möchten. Informieren Sie sich im neuen Flyer, hier als PDF (84 kB) abrufbar

 
Kathrin Herche-Hellmund
Hospizdienst Delitzsch/Eilenburg beschäftigt eine zweite, festangestellte Mitarbeiterin

Der Ökumenische Ambulante Hospizdienst in der Region Delitzsch/Eilenburg/Schkeuditz hat Verstärkung erhalten. Sieglinde Stahl wird seit diesem Monat von Kathrin Herche-Hellmund als zweite Koordinatorin unterstützt. mehr

 
Auftritt
Neuigkeiten vom Anfang des Jahres 2018

Am 19.01.2018 fand im Bürgerhaus zu Delitzsch unsere große Mitarbeiterfeier statt. Sehen Sie sich vier Bilder an.

Weiterhin wurde für den Sozialraum Schkeuditz eine weitere Mitarbeiterin eingestellt... mehr

 
Portraits
Diakonie unterstützt Schulsozialarbeit

Seit Schuljahresbeginn gibt es in der Muldestadt zwei neue Schulsozialarbeiterinnen. In der Grundschule Berg hat am 1. August 2017 Conny Wolff ihre Tätigkeit aufgenommen. Seit dem 1. September ist Mandy Jaentschel in der Lernförderschule "Am Bürgergarten" tätig. Beide sind vom Diakonischen Werk Delitzsch/Eilenburg e.V. für diese Tätigkeit eingesetzt und beauftragt. mehr

 
Freuen sich
25 Jahre Kita "Morgenland"

Am 29. September 2017 wurde im "Morgenland" gefeiert! Grund dafür ist, dass die Kita vor 25 Jahren vom Diakonischen Werk übernommen wurde. Seit 1. Januar 2017 ist Katrin Petersohn die neue Leiterin der Einrichtung – sie und ihr Team haben sich zusammen mit den Kindern eine Menge an tollen Sachen und Überraschungen für diesen Tag einfallen lassen. mehr

 
Neues Klettergerüst
Neues Klettergerüst wird zum Lieblingsspielplatz

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten in der Kindertagesstätte "Wolkenschäfchen" in Glaucha konnten die Kinder nun in ihre neugestalteten bunten Räume ziehen. Auch auf der Außenspielfläche gab es eine Überraschung: Das neue Klettergerät und die Nestschaukel sind jetzt der Lieblingsspielplatz der Kinder. mehr

 
Diakoniekreuz
Zwei weitere Angebote im Bereich Schulsozialarbeit

Mit dem kommenden Schuljahr trägt das Diakonische Werk Delitzsch/Eilenburg an zwei weiteren Standorten in Eilenburg die Verantwortung für die Schulsozialarbeit. Die Arbeit wird an der Grundschule Berg und der Lernförderschule Eilenburg zum 01.08.2017 aufgenommen. Mitarbeiter und Adressen der Schulsozialarbeit

 
Schlossstraße
Räumlichkeiten der Schlossstraße 4

werden weiterhin durch das Diakonische Werk Delitzsch/Eilenburg genutzt. Der ambulante Hospizdienst sowie der Jugendmigrationsdienst werden einziehen. mehr

 
Tobias Münscher-Paulig ist Geschäftsführer
"Glückstränen" und ein "Diakonie Sonntag"

Seit dem 1.1.2017 ist Tobias Münscher-Paulig Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg e.V. Die ersten 100 Tage im neuen Amt sind nun herum … wie sieht das erste Fazit aus? mehr

 
Segnungsgottesdienst zum Geschäftsführerwechsel
Segnungsgottesdienst zum Geschäftsführerwechsel

Gut besucht war die Delitzscher Hospitalkirche am Sonntagnachmittag, dem 26. März 2017. Im Mittelpunkt stand der Segen für Thomas Rauer – langjähriger Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg e.V. – und seinem Nachfolger Tobias Münscher-Paulig. mehr

 
Diakonie Aktuell – Link zur aktuellen PDF
 
 
Finden Sie Ihren Job beim Diakonischen Werk Delitzsch/Eilenburg
Diakonie Sozialstationen
Der Bundesfreiwilligendienst