Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg
25 Jahre Diakonie

"Es ist vollbracht, was lange währt wird gut..."

Die farbenfrohe Fassade mit der großen "22" in der Stauffenbergstraße in Delitzsch ist nicht zu übersehen. Ein ruhiger, frisch und freundlich gestalteter breiter Flur empfängt die Gäste der Tagespflege. Vereinzelt hört man noch das Schrauben und Hämmern der letzten Arbeiten im Innenbereich. Davon lassen sich die Tagesgäste aber nicht stören, denn sie verfolgen gebannt die tägliche "Zeitungsschau" der LVZ (an dieser Stelle herzliche Grüße an die Tagespflege in Delitzsch). Für die meisten, denen das Lesen nicht mehr möglich ist, ist das ein wahrer Segen. Sie bleiben auf dem Laufenden, Erinnerungen werden wach und man bleibt geistig fit.

Bereich der TagespflegeIm Bereich der Tagespflege geht es den Besuchern gut und das tägliche Programm ist sehr abwechslungsreich. Dazu gehört auch die tägliche Zeitungsschau.

 

Kathleen KuhnertKathleen Kuhnert – Leiterin der Diakonie-Tagespflege in der Delitzscher Stauffenbergstraße – freut sich über viele Besucher zur feierlichen Eröffnung der Einrichtung am 30. November 2018.

Aber die "Zeitungsschau" ist nur ein Angebot des gut gefüllten Wochenplanes, der von Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 17 Uhr geöffneten Tagespflege. Auch gemeinsames Kochen und Backen sowie Ausflüge mit dem Kleinbus, welcher dank zahlreicher Sponsoren erworben werden konnte, sind die täglichen Highlights der Besucher.

Am 01.10.2018 haben sich die Türen der neuen Tages- und Verhinderungspflege sowie der neu gegründeten "Demenz-WG" geöffnet. Mit dem Umzug vom bisherigen Standort in der Gellertstraße, wurden in der nunmehr aktuellen Adresse – Stauffenbergstraße 22 in 04509 Delitzsch – 14 Tagespflegeplätze geschaffen, 10 Plätze für die Verhinderungspflege sowie 8 Plätze einer Demenz-WG.

Jeder Bewohner der WG verfügt über ein eigenes Zimmer mit Bad. Zwei Mitarbeiter sind ständig vor Ort. Sie sind u.a. Ansprechpartner, Organisatoren und Animateure in einem.

Im neuen Domizil konnte das Betreuungsangebot sowie deren Standard deutlich erhöht werden. Für Pflegebedürftige, deren Angehörige zeitweise aufgrund von Krankheit oder Urlaub, die Pflege nicht leisten können, stehen 10 moderne Betten der "Verhinderungspflege" zur Verfügung.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, den 30.11.2018 statt. Superintendent Mathias Imbusch eröffnet die Feier mit einer Andacht um 9.30 Uhr in den neuen Räumlichkeiten. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einem Grußwort. Nach einem kleinen Sektempfang mit Imbiss besteht die Möglichkeit einer Führung durch die Räume.

Die Leiterin der Einrichtung Frau Kathleen Kuhnert erreicht man unter der neuen Nummer 034202-327132.

Text & Fotos: Stephanie Bechert

Die Seite der "Diakonie-Tagespflege" auf diakonie-delitzsch.de.

 
 
Finden Sie Ihren Job beim Diakonischen Werk Delitzsch/Eilenburg
Diakonie Sozialstationen
Der Bundesfreiwilligendienst