Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg
25 Jahre Diakonie

Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie

Aufgabengebiete

Die Koordinierungs- und Fachstelle der "Partnerschaft für Demokratie" deckt ein breites Aufgabenspektrum ab, welches detailliert in den Leitlinien des Bundesprogramms "Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" nachzulesen ist.

Dazu gehören unter anderem folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Steuerung der "Partnerschaft für Demokratie"
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Zielgruppen und Akteuren der lokalen "Partnerschaft für Demokratie"
  • fachliche, inhaltliche und administrative Begleitung & Beratung der Projekte und Projektmanagement
  • Evaluation und Dokumentation der Einzelmaßnahmen und des Gesamtprogramms
  • Verwaltung der Fördermittel und Projektcontrolling
  • Begleitung der Akteurinnen und Akteure und ihrer Aktivitäten im Jugendforum sowie der Wahrnehmung von Aufgaben bzgl. der Mittelverwendung und Abrechnung im Aktions- und Initiativfonds sowie im Jugendfonds
  • intensive Kommunikation und Kooperation mit der örtlichen Kommunalverwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Bundesprogramms
  • Koordinierung der Arbeit des Begleitausschusses
  • Konzipierung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Demokratiekonferenzen
Ansprechpartner:
Elisabeth Desta
E-Mail
Telefon
03423-7002998
Anschrift:
Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für Demokratie Eilenburg, Bad Düben, Laußig
Nikolaiplatz 3
04838 Eilenburg
 
 
Finden Sie Ihren Job beim Diakonischen Werk Delitzsch/Eilenburg
Diakonie Sozialstationen
Der Bundesfreiwilligendienst